So geht's!
Schneller die richtige Arbeitsschutz-LÖSUNG finden!

Sicherheitsorganisation    Sicherheitsmarkierungen
Betriebe sicher einrichten: Gefahrenstellen markieren, Sicherheitsschilder anbringen

Sicherheitsmarkierungen kennzeichnen Gefahrenbereiche und Gefahrenstellen am Arbeitsplatz, weisen Flucht- und Rettungswege und zeigen in Piktogrammen, was erlaubt, geboten und verboten ist. Die Farben und allgemeinverständlichen Piktogramme der Sicherheitskennzeichen sind genormt und können von jedem Mitarbeiter schnell verstanden werden. Beschilderungen steuern damit richtiges Verhalten in der Öffentlichkeit und im Betrieb und sorgen dafür, dass Arbeitsplätze sicher eingerichtet sind.

Übrigens: Wenn Sie mehr zum Thema "Sichere Geräte und Einrichtungen am Arbeitsplatz" erfahren wollen, lesen Sie den Fachbeitrag!

Sie können die Einträge zu dieser Branche thematisch eingrenzen oder filtern:

20 Einträge aus Branche "Sicherheitsmarkierungen"

Einträge sortieren:

oder Entfernung von Ort / PLZ:

aktualisieren
Der Spitzenhersteller in puncto Sicherheitsprodukte

Der Spitzenhersteller in puncto Sicherheitsprodukte

Produkt

BOPLAN Deutschland GmbH
63762 Großostheim

Effizient und sicher: Das sind die Fall- und Rammschutzsysteme von BOPLAN®! Der Spitzenhersteller bietet Sicherheitsprodukte für anspruchsvollste Umgebungen.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Sicherheitskennzeichnung für Betriebs- und Arbeitssicherheit

Sicherheitskennzeichnung für Betriebs- und Arbeitssicherheit

Produkt

bsb-bentlage GmbH
33609 Bielefeld

Bei uns erhalten Sie ein breites Angebot der gängigsten Kennzeichnungen, Gebots- und Verbotszeichen ab Lager.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Folienschilder zur Fahrzeugmarkierung

Folienschilder zur Fahrzeugmarkierung

Produkt

bsb-bentlage GmbH
33609 Bielefeld

Fahrzeugmarkierungen, Warnschilder und Sicherheitszeichen, die als Folien einfach an Fahrzeugen angebracht werden können.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Software für CE-Kennzeichnung

Software für CE-Kennzeichnung

Produkt

DOCUFY GmbH
96047 Bamberg

DOCUFY Machine Safety - die Spezialsoftware zur schnellen und einfachen Erstellung von Risikobeurteilungen zur CE-Kennzeichnung.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Langnachleuchtende Sicherheitskennzeichnung

Langnachleuchtende Sicherheitskennzeichnung

Produkt

EverGlow GmbH
76461 Muggensturm

Seit über 15 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt EverGlow langnachleuchtende Leitmarkierungen, Farbsysteme und Sicherheitskennzeichnungen, die im Notfall Leben retten können.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen

Sicherheitsmarkierungen
Betriebe sicher einrichten: Gefahrenstellen markieren, Sicherheitsschilder anbringen

Wenn Sie Sicherheitskennzeichnungen in Ihrem Betrieb anbringen müssen, dann achten Sie beim Kauf darauf, dass sie die DIN EN ISO 7010 "Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen - Registrierte Sicherheitszeichen" oder die DIN 4844-2 "Graphische Symbole - Sicherheitsfarben  und Sicherheitszeichen - Teil 2: Registrierte Sicherheitszeichen" erfüllen.

Gesetzliche Grundlage für Sicherheitsmarkierungen ist die Arbeitsstättenverordnung. Wie genau es sich nach dieser ArbStättV mit der Kennzeichnung im Betrieb verhält, steht konkret in der Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung".

Beschäftigte können die Gebotszeichen, Verbotszeichen, Warnzeichen, Brandschutzzeichen und andere Sicherheitsschilder auch erkennen, wenn sie nicht der Landessprache mächtig sind. Gebotszeichen sind blau und rund, Warnzeichen gelbe Dreiecke mit schwarzer Umrandung, Verbotszeichen weiße Kreise mit rotem Querbalken ... Allen Sicherheitszeichen gemein ist, dass die Aussage mit einem aussagekräftigen Piktogramm getroffen wird. Lesen ist also nicht notwendig.

Der Arbeitgeber hat darauf zu achten, dass die richtigen Zeichen aus für die jeweilige Umgebung passendem Material an der richtigen Stelle angebracht sind ("deutlich erkennbar und dauerhaft") und dass sie auch dauerhaft erkennbar sind. Überflüssige Sicherheitszeichen müssen entfernt werden.

In der ASR A1.3 werden auch die Voraussetzungen für leuchtende Sicherheitsmarkierungen erklärt. Diese sind besonders als Leitzeichen bei Flucht- und Rettungswegen geeignet.

Beschäftigte müssen unterwiesen werden, was die Sicherheitsmarkierungen und ihre Bedeutung angeht.


Infos zum Eintrag "" anfordern

Welche Info wünschen Sie?

Produkt-Informationen
Angebot für Anzahl:
Katalog / Gesamtsortiment
Ihre Anmerkung:

Wie möchten Sie die Info erhalten?

per E-Mail (wenn möglich)
per Post
Zur kostenfreien Info-Anforderung
merken, weitere zufügen
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden. [mehr erfahren]  OK, verstanden