Schneller die richtige Arbeitsschutz-LÖSUNG finden!

Sicherheitsorganisation    Sicherer Umgang mit Elektrizität
Stromschläge und Stromunfälle vermeiden

Sorgen Sie im Betrieb für ausreichenden Schutz vor Stromunfällen am Arbeitsplatz - sorgen Sie für den sicheren Umgang mit Elektrizität! Messgeräte, Sicherungen, Isolierungen und Notschalter sind wichtige Hilfsmittel für den sicheren Umgang mit elektrischem Strom. Sie schützen vor Stromschlägen und Schmorbränden.

Sie können die Einträge zu dieser Branche thematisch eingrenzen oder filtern:

18 Einträge aus Branche "Sicherer Umgang mit Elektrizität"

Einträge sortieren:

oder Entfernung von Ort / PLZ:

aktualisieren
Arbeitskleidung

Arbeitskleidung

Produkt

bardusch GmbH & Co. KG
76275 Ettlingen

Optimaler Schutz gegen Funken und flüssige Metallspritzer. Bardusch hat eine neue hochwertige Schweißerkollektion entwickelt. Sicher geschützt mit der Schutzkleidung WELDSTAR PROFESSIONAL.

Produkt ansehen
Elektriker-Gesichtsschutz ErgoS 2

Elektriker-Gesichtsschutz ErgoS 2

Produkt

BSD Bildungs- und Servicezentrum GmbH
01900 Großröhrsdorf

Elektriker-Gesichtsschutz ErgoS 2 mit hoher Schutzwirkung und Störlichtbogenbeständigkeit gegen die thermischen Gefahren eines Lichtbogens.

Produkt ansehen
Ergonomische Arbeitsplatzmatten für gesundes Stehen

Ergonomische Arbeitsplatzmatten für gesundes Stehen

Produkt

Kober & Moll GmbH
72285 Pfalzgrafenweiler

Arbeitsplatzmatten für Steharbeitsplätze - gesundes Stehen und Gehen am Arbeitsplatz.

Produkt ansehen
Druckwellentechnik

Druckwellentechnik

Produkt

Limburg GmbH
50823 Köln

Eine Druckwelle erzeugt ein elektrisches Signal, das zum Einschalten oder Unterbrechen eines Stromkreises genutzt werden kann.

Produkt ansehen
Elektrische Schaltleisten

Elektrische Schaltleisten

Produkt

Limburg GmbH
50823 Köln

Elektrische Schaltleisten zur Absicherung von Quetsch- und Scherstellen.

Produkt ansehen

Sicherer Umgang mit Elektrizität
Stromschläge und Stromunfälle vermeiden

Elektrische Anlagen dürfen nur von ausreichend ausgebildeten Mitarbeitern - in der Regel Elektrofachkräften - betreut und bedient werden. Durch Wartungen, Prüfungen und Reparaturen muss der Arbeitgeber dafür sorgen, dass seine Anlagen und seine Elektroinstallationen sicher sind.

Wer an elektrischen Anlagen arbeiten muss, sollte das im spannungsfreien Zustand tun und die 5 Sicherheitsregeln für den Umgang mit Elektrizität einhalten:

  • Freischalten
  • Gegen Wiedereinschalten sichern
  • Spannungsfreiheit feststellen
  • Erden und Kurzschließen
  • Benachbarte unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

Besondere Regeln gelten für das Arbeiten unter Spannung, das wesentlich gefährlicher ist.

Sicherheitsbestimmungen und Sicherheitsregeln für Elektroarbeiten (VBG)


Hilfreiche Tipps und Infos zu "Sicherer Umgang mit Elektrizität" auf www.arbeitsschutz-portal.de

Im Arbeitsschutz-Portal finden Sie News, Firmen-Infos, Videos und Fach-Publikationen und nützliche Downloads zur Branche Sicherer Umgang mit Elektrizität und zu vielen weiteren Bereichen des Arbeitsschutzes und der betrieblichen Sicherheit.

Übersicht aller ASP-Beiträge zum Thema "Sicherer Umgang mit Elektrizität"

Infos zum Eintrag "" anfordern

Welche Info wünschen Sie?

Produkt-Informationen
Angebot für Anzahl:
Katalog / Gesamtsortiment
Ihre Anmerkung:

Wie möchten Sie die Info erhalten?

per E-Mail (wenn möglich)
per Post
Zur kostenfreien Info-Anforderung
merken, weitere zufügen
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden. [mehr erfahren]  OK, verstanden