So geht's!
Schneller die richtige Arbeitsschutz-LÖSUNG finden!

Sichere Arbeitsplatzböden    Rutschsicherheit
Auf Böden, Treppen und Gängen nie wieder ausrutschen

Gewährleisten Sie Rutschsicherheit in Ihrem Betrieb! Antirutschbehandlungen für Böden, Antirutschbelag oder Antirutschprofile wirken Wunder. Oft sind sie ganz einfach anzubringen, durch Aufkleben. Das Aufbringen von Antirutschfarbe ist aufwändiger, dafür auch haltbarer.

Sie können die Einträge zu dieser Branche thematisch eingrenzen oder filtern:

26 Einträge aus Branche "Rutschsicherheit"

Einträge sortieren:

oder Entfernung von Ort / PLZ:

aktualisieren
Selbstklebende Antirutschfolien

Selbstklebende Antirutschfolien

Produkt

bsb-bentlage GmbH
33609 Bielefeld

Selbstklebende Antirutschfolien von BENTLAGE bieten optimalen Halt, sind dauerhaft und widerstandsfähig.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Industriematte

Industriematte

Produkt

EHA - Ewald Hildebrandt GmbH & Co. KG
44867 Bochum

Die EHA-Industriematten +11 eignen sich besonders für Arbeitsplätze mit erhöhter Rutschgefahr.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Trittsichere Stufenauflagen 'PlusGrip'

Trittsichere Stufenauflagen 'PlusGrip'

Produkt

German Safety
44892 Bochum

Mit Antirutschbelag trittsicher in die nasse Jahreszeit: PlusGrip-Stufensysteme beugen Sturzunfällen effektiv vor.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Nitril Arbeitsplatzmatte NBR

Nitril Arbeitsplatzmatte NBR

Produkt

Kemmer GmbH
46244 Bottrop

Arbeitsplatzmatten bzw. Antirutschmatten für Steharbeitsplätze, wo Schmierstoffe und Späne anfallen.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Arbeitsplatzmatte K-PUR

Arbeitsplatzmatte K-PUR

Produkt

Kemmer GmbH
46244 Bottrop

Die Arbeitsplatzmatten K-PUR genoppt oder glatt von der Kemmer GmbH setzen Sie überall dort ein, wo Menschen am Arbeitsplatz viel stehen und gehen müssen.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen

Rutschsicherheit
Auf Böden, Treppen und Gängen nie wieder ausrutschen

Natürlich müssen Sie erst einmal die Rutschgefahr betrachten, um zu wissen, welches Produkt für Sie Sinn macht. Bei Wegen, speziell Treppen im Freien, können Antirutschprofile vor Hinfallen schützen.

Generell müssen Fußböden sicher begehbar, trocken und eben sein. Die Arbeitsstättenverordnung fordert eine rutschhemmende Ausführung von Fußböden. Für "normale" Arbeitsbereiche ergibt sich oft mit gesundem Menschenverstand, wo ein rutschhemmender Bodenbelag oder rutschsichere Kantenprofile sinnvoll wären. Wird mit Ölen oder Fetten gearbeitet, gibt es spezielle berufsgenossenschaftliche Vorschriften, die eingehalten werden müssen. Dann kommt es darauf an, wie viel von dem gleitfördernden Stoff auf den Boden gelangen kann, um welchen Stoff es sich handelt, wie oft das passieren kann ... Unter Umständen kann es auch hier schon ausreichen, wenn rauer oder profilierter Bodenbelag vorhanden ist. Sonst bringen Arbeitsplatzmatten, Antirutschmatten, Gummimatten, Treppenstufenmatten, Antirutschstreifen, Antirutschprofile oder andere rutschhemmende Bodenbeläge die notwendige Rutschsicherheit an einen Arbeitsplatz.

Immer wieder führt es zu Gerichtsprozessen, wenn Kunden oder Besucher auf rutschigen, zum Beispiel frisch gewischten Böden hinfallen. Natürlich muss der Betreiber des Gebäudes bzw. der Arbeitgeber seine Verkehrssicherungspflicht erfüllen, etwa im Winter glatte Stellen beseitigen oder rutschhemmende Böden auslegen. Immer hat aber auch der, der den Fußboden begeht, eine gewisse Pflicht, Vorsicht walten zu lassen.

DGUV-Regel 108-003 Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr (PDF)

Fußböden ASR A1.5/1,2 (PDF)


Infos zum Eintrag "" anfordern

Welche Info wünschen Sie?

Produkt-Informationen
Angebot für Anzahl:
Katalog / Gesamtsortiment
Ihre Anmerkung:

Wie möchten Sie die Info erhalten?

per E-Mail (wenn möglich)
per Post
Zur kostenfreien Info-Anforderung
merken, weitere zufügen
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden. [mehr erfahren]  OK, verstanden