So geht's!
Schneller die richtige Arbeitsschutz-LÖSUNG finden!

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)    Gehörschutz
Hier gibt's was für die Ohren!

Ob Ohrstöpsel, Ohrkapseln oder individuell angepasste Otoplastiken: Gehörschutz ist an bestimmten Arbeitsplätzen Pflicht! Schließlich ist Lärmschwerhörigkeit eine der am häufigsten anerkannten Berufskrankheiten. Schon junge Beschäftigte sollten auf Lärmschutz achten - Hörschäden sind irreversibel! Neben den weitern Informationen unten erfahren Sie alles wichtige zu PSA und Gehörschutz im Fachbeitrag "PSA: Was Sie brauchen. Worauf Sie achten müssen".

Sie können die Einträge zu dieser Branche thematisch eingrenzen oder filtern:

21 Einträge aus Branche "Gehörschutz"

Einträge sortieren:

oder Entfernung von Ort / PLZ:

aktualisieren
Im-Ohr-Headset

Im-Ohr-Headset

Produkt

CeoTronics AG
63322 Rödermark

CT-ClipCom: Das Im-Ohr-Headset der Industrie. Mit Gehörschutzzulassung (PSA) und auch in ATEX.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Angepasster Gehörschutz

Angepasster Gehörschutz

Produkt

Firma P.A.S.S.
87437 Kempten

Wie vermeiden Sie Fehler beim Kauf von Gehörschutz? 5 Fehler beim Kauf und wie Sie auf der sicheren Seite sind.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Gehörschutz

Gehörschutz

Produkt

gehoerschutzprofi.de
35578 Wetzlar

Breites Sortiment an Gehörschutzstöpseln, Kapselgehörschutz und Bügelgehörschutz sowie Otoplastiken.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Gehörschutz mit Kommunikation

Gehörschutz mit Kommunikation

Produkt

KS KommunikationsSysteme
10825 Berlin

Die KS KommunikationsSysteme ist spezialisiert auf angepasste Gehörschutz-Lösungen, die Kommunikation im Lärm und unter erschwerten Bedingungen möglich machen.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen
Polster für Kapselgehörschutz VARIO

Polster für Kapselgehörschutz VARIO

Produkt

OPAL Dr. Peter Pagels
35578 Wetzlar

Sweat-sorb, der Kapselgehörschutz mit Komfort fürs Ohr.

   Infos anfordern

 gemerkt     Infos anfordern

Produkt ansehen

Gehörschutz
Hier gibt's was für die Ohren!

Ab einem Tagesmittelwert von 85 dB(A) muss Gehörschutz getragen werden. Da er in solchen Lärmbereichen Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) ist, muss der Arbeitgeber den Ohrschutz zur Verfügung stellen. Am besten sind individuell angepasste Otoplastiken: Zum einen schützen sie das Gehör am effektivsten - wie die BGHM in einer Langzeitstudie herausfand -, zum anderen sind diese in der Regel am bequemsten zu tragen und werden damit von den Beschäftigten am besten akzeptiert. Ab einem Lärm-Expositionswert von 80 dB(A) muss der Arbeitgeber Gehörschutz zumindest zur Verfügung stellen. Es besteht keine Verpflichtung, ihn zu tragen. Gesetzliche Grundlage ist hier die Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung (LärmVibrationsArbSchV).

Gehörschutz gibt es in allen möglichen Varianten: die oben genannten Otoplastiken, Kapselgehörschutz (sogenannte Micky-Mäuse), Bügelstöpsel, schlichte Ohrstöpsel, aber auch mit Schutzhelmen kompatiblen Gehörschutz oder komplette Headsets, die Lärmschutz und Sprechfunktion vereinen.

Gehörschutz muss als PSA entsprechend gesetzlicher Vorgaben gekennzeichnet sein. Dazu gehört die CE-Kennzeichnung sowie weitere Herstellerangaben wie Modellbezeichnung, Herstelleridentifikation, Nummer der Normenreihe ... Außerdem muss der Hersteller für Gehörschutz eine Baumusterprüfbescheinigung vorlegen können. In der Baumusterprüfung wird zum Beispiel die Schalldämmung ermittelt, die der Ohrschutz leisten kann.

Gehörschutz (BG RCI)

BGI/GUV-I 50 24 Gehörschutz (PDF; DGUV)

Software zur Auswahl von Gehörschützern (IFA)

FAQ Gehörschutz (DGUV)

Studie zur Gehörentwicklung von lärmexponierten Beschäftigten mit Gehörschutz-Otoplastiken (PDF, BGHM)

Sicherer Umgang mit Lärm: Lärmschutz und Lärmminderung (TANDEM-Piazza)


Infos zum Eintrag "" anfordern

Welche Info wünschen Sie?

Produkt-Informationen
Angebot für Anzahl:
Katalog / Gesamtsortiment
Ihre Anmerkung:

Wie möchten Sie die Info erhalten?

per E-Mail (wenn möglich)
per Post
Zur kostenfreien Info-Anforderung
merken, weitere zufügen
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden. [mehr erfahren]  OK, verstanden